From Research to Entrepreneurship

02.02.2024 • 9 AM – 5 PM

Dieser Workshop wird veranstaltet zusammen mit unseren Partnerinstitutionen:

  • Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Hochschule Reutlingen
  • Universität Stuttgart
  • Universität Hohenheim
  • Hochschule Esslingen
  • Universität Konstanz
  • Universität Ulm

Erwecke Dein innovatives Potenzial! Reflektiere Deine individuellen Fähigkeiten, die Dich für die Karriere als Entrepreneur qualifizieren. Trainiere Dein unternehmerisches Denken und lerne andere hochmotivierte PhDs und PostDocs mit innovativen Ideen kennen. Entdecke Entrepreneurship und Intrapreneurship als Karrierewege nach der Promotion. Reflektiere Deine Motivation, Ängste und Annahmen als Foscher:in bezüglich dieser Karriereoptionen. Zwei Role Models beantworten Dir Deine Fragen zur Gründung eines Startups und erzählen, wie man zum Sciencepreneur in einem Unternehmen wird.

 

Inhalt

Your Innovation Skills
  • Introduction to the innovator’s skill set
  • Reflection on one’s own skill set
  • Discovering the entrepreneurial superpowers within the group
Your Entrepreneurial Career
  • Breaking the entrepreneurial stereotype
  • Reflecting on one’s own potential entrepreneurial journey​
  • Exchanging with and learn from entrepreneurs​
  • Learning about startup-services and their support programmes

FAQ

Unser Programm richtet sich an Promovierende und Postdocs aller Disziplinen, sowie wissenschaftliche Mitarbeiter:innen und Wissenschaftler:innen an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Unsere Workshops finden grundsätzlich in englischer Sprache statt. Hierfür setzen wir ein Sprachniveau von mindestens B2 gemäß des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens voraus.

DIe Teilnahme an unseren Workshops und Webinaren ist kostenlos.

Es sind keine Vorkenntnisse in den Bereichen Entrepreneurship, Gründungen bzw. Unternehmertum erforderlich. Dein grundsätzliches Interesse an diesen Themen reicht vollkommen aus!

Du erhältst etwa 14 Tage vor Beginn eine Teilnahmebestätigung per E-Mail zusammen mit den Log-In Daten für Zoom und dem Log-in für die Event-Seite mit der detaillierten Workshop-Agenda. Alle anderen Bewerber:innen setzen wir auf eine Warteliste; sie rücken ggf. nach. Solltest Du keine Zusage erhalten haben, kannst Du Dich selbstverständlich auch für einen der anderen Workshops anmelden.

Insgesamt ist es uns wichtig, dass in den Workshops unterschiedliche Disziplinen bzw. Wissenschaftler:innen verschiedener Universitäten und Hochschulen vertreten sind. Pro Workshop können wir bis zu 35 Teilnehmende zulassen. Wenn alle Plätze vergeben sind, setzen wir Dich auf unsere Warteliste und informieren Dich, sobald kurzfristig noch ein Platz frei wird.

Ja, bei einer erfolgreichen Teilnahme am Workshop erhältst Du ein Teilnahmezertifikat. Bei Abbruch des Workshops erhältst Du kein Zertifikat.

Unsere Workshops richten sich vor allem an junge Wissenschaftler:innen, die noch nicht gegründet haben und ihren Gründergeist erst einmal entdecken wollen.

Unsere Workshops stehen jungen Wissenschaftler:innen aller Fachrichtungen offen. Aus unserer Sicht birgt jedes Wissenschaftsfeld großes Potenzial unsere Gesellschaft mit innovativen Ideen zu bereichern. Geschäftsideen, die aus interdisziplinären Teams hervorgehen, sind zudem langfristig erfolgreicher.

Um die beste Workshop-Erfahrung für alle Teilnehmenden zu gewährleisten, bitten wir Dich, Deinen Terminkalender genau zu prüfen. Dein Teilnahme-Zertifikat erhältst du nach erfolgreicher Teilnahme. Bei Abbruch des Workshops erhältst Du kein Zertifikat.

Du erhältst zu Beginn des Workshops ein Formular zur Reisekostenerstattung, das Du zusammen mit den Originalbelegen nach dem letzten Workshop-Tag per Post (Falling Walls Foundation gGmbH, Kochstraße 6-7, 10969 Berlin) einreichen kannst.

Schreib eine Email an workshops@falling-walls.com

Ort

Startup Center Tübingen
Ob dem Himmelreich 7
72074 Tübingen

Datenschutz-Hinweise

Die folgenden Hinweise geben Aufschluss über die Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen des Projekts „Young Entrepreneurs in Science“, angesiedelt bei der Falling Walls Foundation gGmbH. Nach europäischem Recht handelt es sich gemäß Art. 4, Abs. 1 DSGVO bei personenbezogenen Daten um all jene Informationen, durch die Du persönlich identifiziert werden kannst. Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Falling Walls Foundation gGmbH, Kochstraße 6-7, 10969 Berlin, Deutschland, Tel.: 0049-30-609883970, E-Mail: workshops@falling-walls.com. Die Verarbeitung dieser Daten ist gemäß Art. 6, Abs. 1 und 2 DSGVO rechtmäßig, sofern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Workshops gegeben haben und die Erhebung dieser Daten im Rahmen des Teilnehmermanagements notwendig ist.

As part of the registration process for the Young Entrepreneurs in Science Workshops, personal data are collected via a software program, Question Pro, and further processed. Please note that your data will usually be transmitted to a Question Pro server located in the Netherlands and stored there. Data centre operator: https://serverius.net/; Address: Ketelskamp 10, 7942 KG Meppel, Netherlands (Certification: ISO/IEC 27001 and ISO 9000: 2008). These data are stored and used for the registration process, participant management for the workshops (e.g., only to send participants information about workshop schedules and content), our alumni work and to provide general information on events offered by the Falling Walls Foundation.

Bei Teilnahme am Young Entrepreneurs in Science-Programm kann die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgen, die mit der Durchführung der Young Entrepreneurs in Science Workshops betraut sind. Aufgrund der engen Zusammenarbeit von Young Entrepreneurs in Science mit einem umfangreichen Unternehmens- und Hochschulpartnernetzwerk im deutschsprachigen Raum, kann es für den uneingeschränkten Ablauf der Workshops auch notwendig sein, personenbezogene Daten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Partner zu übermitteln. Diese werden ausschließlich zu im Rahmen der Workshop-Organisation erforderlichen Zwecken verwendet und somit auf ein notwendiges Maß beschränkt. Die Partner von Young Entrepreneurs in Science können unter www.youngentrepreneursinscience.com eingesehen werden. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden, dass personenbezogene Daten im Zusammenhang mit den Workshops ggf. an Partner weitergeben werden. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an unautorisierte Drittparteien findet nicht statt.

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Erhebung, Nutzung, Weiterverarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie gegen die Weiterverarbeitung und Veröffentlichung von Bild- und Videomaterial einzulegen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Auch bereits erfolgte Einwilligungen können jederzeit widerrufen werden. Um Widerspruch einzulegen, wenden Sie sich in einer formlosen Email an workshops (at) fallingwalls.com.

Gemäß Art. 15 DSGVO haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Young Entrepreneurs in Science Workshops jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns erhobenen und weiterverarbeiteten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

Während der Workshops werden von uns bzw. in unserem Auftrag Fotos und Videoaufnahmen angefertigt. Mit der Anmeldung zu den Workshops erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden, dass das in den Workshops entstandene Bild- und Videomaterial zu Zwecken der Dokumentation und Berichterstattung, des Marketings und der Bewerbung des Young Entrepreneurs Workshop-Programms u. a. über Social Media-Kanäle, die Website der Falling Walls Foundation gGmbH sowie in Printmedien (Flyer, Broschüren o.Ä.) weiter verarbeitet und veröffentlicht wird. Auch kann eine Weitergabe von im Rahmen der Workshops entstandenem Bild- und Videomaterial für die Pressearbeit an die das Programm fördernden Unternehmenspartner erfolgen, sofern mit diesen vertraglich vereinbart. Die Partner von Young Entrepreneurs in Science können unter www.youngentrepreneursinscience.com eingesehen werden. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden, dass Bild- und Videomaterial ggf. an Partner weitergegeben und von diesen für die Pressearbeit bezogen auf das Workshop-Programm von Young Entrepreneurs in Science verwendet werden kann. Eine Weitergabe von Bild- und Videomaterial an andere Partner der Falling Walls Foundation gGmbH sowie an unautorisierte Drittparteien findet nicht statt.

Kontakt

Ilaria Maggi & Annette Langendorf

Teilnehmenden-Management

workshops@falling-walls.com

Miett Xylander

Partnermanagement

+49-30-6098839-743 miett.xylander@falling-walls.com

Die Projektphase wird gefördert durch
die zeit logo
federal ministry of edu and research logo